top of page
Arche_70
Arche_92
Arche_72
Arche_53
Arche_60
Arche_81
Arche_64
Arche_42
Arche_74
Arche_66
Arche_40
Arche_90

Esel- und Ponyreiten

Ein absolutes Highlight für unsere kleinen Besucher ist das Esel- und Ponyreiten.
Hierbei haben die Kinder die Möglichkeit, mit den Tieren auch körperlich in Kontakt zu treten, vertrauen zu fassen und sich tragen und führen zu lassen. Sie lernen, was es heißt, Verantwortung für ein Lebewesen zu übernehmen und sich um sein Wohlbefinden zu kümmern.

Esel-Ponyreiten täglich für alle Kinder ab 2 Jahren (außer Montag) um 16.00 Uhr, allerdings je nach Witterung (z.B. bei Regen oder bei Sturm) und je nach Anzahl der Pflegekinder – zeitlich begrenzt und in limitierter Rundenzahl.

 

Samstag, Sonntag und an Feiertagen um15.00 Uhr – allerdings je nach Witterung (z.B. bei Regen oder bei Sturm) und je nach Anzahl der Pflegekinder – zeitlich begrenzt und in limitierter Rundenzahl.

 

Das bedeutet, jeder der Interesse hat, sollte bereits ca. 30 Minuten vorher da sein, um sich ein Ticket zu kaufen. Wir arbeiten dann alle verkauften Tickets nacheinander ab und im Anschluss gehen die Ponys und Esel wieder ihren eigentlichen Aufgaben nach: Dösen, Fressen und Bodentraining. Wer also nicht pünktlich da ist, kann – mit Rücksicht auf die Tiere – an diesem Programmpunkt nicht mehr teilnehmen.

Kutschfahrten

Ein weiteres Highlight für unsere kleinen Besucher ist das Kutsche fahren.

Ebenfalls täglich bieten wir speziell für unsere kleinsten Besucher, die für unser Pony- und Eselreiten noch zu klein sind eine Kutschfahrt an. Unsere Esel Benito und Noah ziehen einen Sulky in gleicher Runde wie die Ponys auf denen geritten wird  – und das zum gleichen Preis. In unseren Sulky passen bis zu 3 Kinder, so dass es sogar für Geburtstagsfeiern ganz besonders gerne gewählt wird weil die Kinder gemeinsam fahren können.

 

Auch hier gilt je nach Witterung (z.B. bei Regen oder bei Sturm) und je nach Anzahl der Pflegekinder - zeitlich begrenzt und in limitierter Rundenzahl.

bottom of page